Der Moment

Der Augenblick… [Foto: JZ, TZ, 03/2016]

Auf dem Weg zum Strand treffe ich oft Maneno. Er ist Autist – und vermittelt mir immer wieder eindrücklich, dass der Moment jetzt ist und nicht morgen. Wie ein Engel erinnert er mich daran, den Tag und den Augenblick zu genießen: „Time is money, Time is beach and tomorrow is today

Ich lache oder wiederhole was er mit seinem bisschen Englisch sonst noch los lässt: „Do you speak English, do you know English, i thank you English, i friend you fish, good wining “, während er mit festem Händedruck seine Aussage untermalt.

Es fällt mir manchmal schwer, ihn ernst zunehmen. Er wirkt recht wirr – aber wenn ich mir das, was er sagt, zu Herzen nehme, erkenne ich darin viel Wahres.

Wenn ich mir über Zeit keine Gedanken mache und sie nur damit verbringe, voran zu kommen, werde ich sehr schnell vergessen das es ein Hier und Jetzt gibt. Geld und der Traum von morgen, die Vorstellung, dass morgen alles besser sein wird, halten mich davon ab, in der Wirklichkeit zu leben. „Tomorrow is today“.

Weiterlesen